#Logoentwicklung

Design und Gestaltung von Logos als wichtigstes Element im Corporate Design Prozess.

Wir benutzen lieber den Begriff Brandengineering als Logoentwicklung, Logodesign oder Logo-Erstellung, weil es den Kern der Sache besser trifft. Ingenieure entwickeln und kreieren nicht nur Dinge, sondern sind auch für den laufenden Betrieb verantwortlich. Denn Logos oder grafische Marken werden immer aus dem Zeitkontext und der Marktsituation heraus betrachtet. Von daher müssen Markenlogos immer auf dem Prüfstand stehen. Die Evolution oder Wandlung von Logos ist eine wichtige Aufgabe im Prozess der Markenführung. Von der Markenevolution geht eine zentrale Botschaft an den Betrachter: mal sollte sie laut sein, um einen Meilenstein zu markieren, mal kaum spürbar den Sehgewohnheiten angepasst, aber immer sollte die Veränderung von Logos bewusst und strategisch geplant sein.

 

 

Produkter Logoentwicklung

Produkter GmbH

manx entwickelt das Erscheinungsbild für die Produkter GmbH. Deren Aufgabengebiete sind Projekte der verschiedensten Art im Bereich der Softwareentwicklung. Die Corporate Idee ist die Visualisierung von agilen Projektstufen und -symbolen. In der Corporate Photography inszeniert manx die Macher in ihrem Büroumfeld.

Mehr …
Corporate Design für das virtuelle Institut Strom zu Gas und Wärme

Virtuelles Institut

Das jüngst gegründete Virtuelle Institut „Strom zu Gas und Wärme“ hat sich zur Aufgabe gemacht, die vorhandenen Kompetenzen in dem Bereich alternativer Energieversorgung von Forschungsinstituten in NRW zu identifizieren, zusammenzubringen und zu bündeln, und die notwendigen Flexibilitätsoptionen im Energieversorgungssystem zu untersuchen. Mit dem Begriff „virtuell“ ist verbunden, dass keine neuen Strukturen – personeller oder materieller Natur aufgebaut werden.

Für uns war es wichtig, dass sich alle sieben beteiligten Forschungsinstitute unter dieser Dachmarke des Virtuellen Instituts wiederfinden und sich mit ihr identifizieren können. Auf Grund der Vielschichtigkeit der Arbeitsbereiche wurde eine abstrakte, flexible Bildmarke entwickelt, die in Kombination mit der Wortmarke einen technischen, modernen Unterbau bekommt.

So entstand ein Logo, das Prozesse, Verfahren und Forschung über das Farbspiel und die Animation in der Bildmarke aufgreift.

Die facettenreiche, fließende, flexible und zugleich klar definierte Formspache setzt sich im gesamten Corporate Design fort.

Mehr …
manx Plagazin

PostR

Wir haben ein Format gesucht. Groß sollte es sein, für die Wand, aber auch gut zu versenden. Ein Plagazin ist es geworden. Der Name: PostR. Das erste Thema: for free.

Sowohl die Schriften, als auch die Illustrationen sind Geschenke der Gestalterinnen und Gestalter im world wide web. Doch was es bedeutet zu teilen, zu geben und zu nehmen in unserer Zeit wurde uns bei der Recherche zum Thema erst so richtig klar…

Nun liebäugeln wir schon mit dem nächsten Thema und freuen uns darauf, wieder ein PostR zu verschicken.

Wer unsere 1. Ausgabe des PostR gerne absolut umsonst haben möchte,  kann es hier bestellen: https://www.manx.de/postr

Mehr …
Logo-Entwicklung für Diana Roos Fotografie

Diana Roos

Corporate Design für eine Fotografin. Ein schönes Erscheinungsbild für den täglichen Umgang des Fotografen. Dienende Typografie und schmückende Elemente dürfen die Wirkung der Fotos nicht beeinflussen, sondern müssen in der Note professionalisieren …

Mehr …
Logo-Entwicklung für Movare

movare

Logoentwicklung und Markenführung für Movare. Auch kleine Unternehmen / Praxen machen sich mit liebevollem Design unterscheidbar und hinterlassen eine Marke in den Köpfen der Benutzer. Kleine Unternehmen brauchen eine sympathischen Austrahlung, die vor allem mit Corporate Photography in Szene gesetzt wird,

Mehr …
Logoentwicklung und Typografie für das Franz-Sales Tagungs- und Stadthotel

Tagungs- & Stadthotel „franz“

Entwicklung eines Erscheinungsbildes für das Stadthotel Franz. Das Design gliedert sich an die Marke des „Franz Sales Hauses“ an. Ein 4 Sterne Hotel der besonderen Art …

Mehr …
Logo-Entwicklung für die Schatzkarte der Stadtwerke Essen

Stadtwerke Essen

Kundenkarte der Stadtwerke Essen

Die Kundenkarte der Stadtwerke Essen inszenieren wir als Schatzkarte mit Entdecker-Garantie. Die Karte wird zum Label mit Kult-Charakter. Die Kampagne wird mit einer Familie als Protagonisten entwickelt. Echte Menschen aus Essen stehen für Unternehmungen in der Heimatstadt: Fotografiert und in Szene gesetzt von manx.

Mehr …
Logo-Entwicklung und Corporate Fotografie für Viscon

viscon

Viscon vertreibt Konzepte und Installationen von „Virtuellen Projektionsräumen“. Manx entwickelt ein Corporate Design als Darstellungsklammer für das Thema „Virtual Reality“ mit einen harmonischen Kontrast zur fiktiven Präsentation. Wir setzen auf einen Retrolook mit klarem Farbschema. Oft wird im Tagesgeschäft mit langen, technischen Details umgegangen, gut, wenn das mit einer leckeren Typografie passiert. Die Coporate Photography zeigt selbstironisch die Macher und Experten von „Virtual Realtity“. Zwischen Fiktion und Wirklichkeit entstehen Portraits, die in das unverkennbare Farbschema eingetaucht werden. Viscon fordert die internationale Szene mit einem einzigartigen visuellen Erscheinungsbild.


www.viscon.de

Mehr …
Logo-Entwicklung für Theranova

theranova

Das Corporate Design der Physiopraxis basiert auf einer sachlichen Farbigkeit und inhaltlich auf dem Phasenmodell der Therapie. Dieses fachliche Prinzip wird durch Rasterelemente aufgegriffen und auch im erstellten Logo metaphorisch gezeigt. Die Therapeuten werden mit direktem Blick in die Kamera fotografiert. Sie sind ansprechbar, sympathisch und strahlen eine handwerkliche Verlässlichkeit aus. Die dargestellte Schwarzweissfotografie abstrahiert die Personen passend in das Farbklima des Corporate Designs hinein. Das medizinisch wirkende Erscheinungsbild spricht die Patienten emotional an, die Praxis kann sich vor Zulauf nicht retten …

 

 

theranova-koeln.de

Mehr …
Typografie und Logo-Entwicklung für Panther

Panther

Logo Evolution

Wir haben den Panther der Fahrradmarke sanft überarbeitet: Die Konturen der Großkatze wurden im Detail gestrafft und sämtliche Kurven und Einkerbungen neu definiert. Die Betonung der „Schulter“ gibt dem Panther neue Körperspannung und Eleganz. Die Typografie wurde zielgruppenübergreifend komplett neu entwickelt und insbesondere für den Einsatz am Unterrohr optimiert. Schriftzug und Signet entsprechen nun den heutigen Sehgewohnheiten und geben der Marke eine frische und selbstbewusste Haltung ohne den Pfad der Tradition zu verlassen.

Mehr …
Logoentwicklung für die GVE-Gruppe

GVE-Gruppe

Corporate Design und Image der GVE-Gruppe

Für die Grundstücksverwaltung der Stadt Essen – kurz GVE – entwickelten wir ein modernes Erscheinungsbild ohne Schnickschnack. Da die GVE häufig Zahlen, Daten und Fakten kommuniziert, arbeitet das CD mit gängigen Techniken der Datenvisualisierung und natürlich mit Icons von bekannten Essener Gebäuden. Die Symbiose aus Häusern und Balkendiagrammen findet sich folgerichtig im erstellten Logo.

Mehr …
Logoentwicklung, Webdesign und Packaging für MultiGips

MultiGips

Markenführung für Multigips

Nach mehreren Fusionen war die Unternehmenskommunikation von VG-ORTH teilweise fragmentiert und unübersichtlich. Wir entwickelten ein homogenes Designsystem, beginnend mit der Namensfindung für eine zukunftsfähige Markenwelt. Es folgte ein umfangreiches Repertoire an Medien für alle relevanten Touchpoints und Zielgruppen. Heute ist der Markenname etabliert und MultiGips zählt zu einer der am besten ausgebauten Marken der Branche.

 

www.multigips.de

Mehr …
Printlösungen für Schloss Moyland Golfresort

Schloss Moyland

Corporate Design für ein Golfresort

Das Golfresort Schloss Moyland wollte seinen Kunden stärker als bisher die Werte Eleganz und Exklusivität und schlicht die einmalige landschaftliche Lage am Niederrhein ans Herz legen. Wir geben dem Erscheinungsbild den nötigen Feinschliff und entwickeln ein grafisches Baukastensystem.

Mehr …
Logoentwicklung und Packaging für Heicks & Teutenberg

Heicks & Teutenberg

Corporate Design für Heicks & Teutenberg

Die Bäckerei und Konditorei in Kleve und Umgebung hat ein starkes Corporate Design mit kräftigem Pink. Es galt, ein variables System für Hausmarken aller Art zu konzipieren, welches mit dem bestehenden CD harmoniert. Ein Farbsystem mit dazugehörigen Icons im typischen Duktus ermöglicht den modularen Umgang mit einer Vielzahl von Produktgruppen und Warensorten.

Mehr …
Logoentwicklung für die HRW

HRW

Corporate Design und Markenführung der „Hochschule Ruhr West“

Wir konnten den Pitch der neuen Hochschule Ruhr West gewinnen, hurra! Es folgte die Ausarbeitung des umfassenden Corporate Designs in prägnantem Cyan. Schlicht aber mit ungewöhnlich hoher Wiedererkennbarkeit hat es sich bei der Bevölkerung vorgestellt und ist mittlerweile sehr gut etabliert.

Mehr …
Logoentwicklung und Packaging für Wiedemann

Wiedemann

Logodesign und Mehr für Wiedemann

Die Traditionsbäckerei Wiedemann verschafft sich im hart umkämpften Wettbewerb Marktvorteile durch ein aktualisiertes Äußeres. Mit vergleichbar kleinem Budget wurden wesentliche Elemente der Marke auf eine qualitativ höhere Stufe gebracht und so für die nächsten Jahre fit gemacht.

Mehr …
Logoentwicklung für den Advance Music Verlag

Advance Music

Über 15 Jahre Buchgestaltung für Advance Music

Musik ist Struktur, und das sieht man den über 150 Buchcover-Designs an, die mittlerweile für den Jazzbuch-Verleger Advance Music entstanden sind.

Mehr …
Corporate Design für Schlüter Fotografie

Schlüter Fotografie

Corporate Design:  Schlüter Fotografie

Der Essener Fotograf Christian Schlüter hat sein Erscheinungsbild von manx entwickeln lassen. Das Ergebnis ist ein schlichtes, zeitloses Design. Der Störer hier ist das Grad-Zeichen°, das wie ein kleines ® hinter dem Namen steht und für die fotografische Präzision von Herrn Schlüter steht. Und das ist auch so.

 

www.schlueter-fotografie.de

 

Mehr …
Logoentwicklung und Webung für Mülheim 200

Mülheim 200

Marketing Konzept: Stadtjubiläum Mülheim a. d. Ruhr
Aufgabe: Die Stadt Mülheim an der Ruhr feiert ihr 200 jähriges Jubiläum. Für das Festjahr soll ein bürgernahes Erscheinungsbild entwickelt werden, um die Veranstaltungen im Jahr überregional zu begleiten. Eine Stadt will sich selbstbewusst zeigen, aber leider gibt es ein Problem. Mülheim befindet sich in einer kompletten Umstrukturierung und ist eine einzige Baustelle.
Die Idee: Wir nutzen die Baustellensituation der Stadt und machen aus der Not eine Tugend. Die Stadt ist stolz auf die Situation: “es tut sich was” , Mülheim wappnet sich für die Zukunft. Wir nutzen den Farbcode der Baustellen und ergänzen ihn durch eine Schmuckfarbe und ein barockes Logo. Fertig ist ein Erscheinungsbild, das sich prima in die Stadtsituation einpasst und Selbstbewusstsein überregional ausstrahlt. Eine grafische Linie, die zum kreativen Selbstläufer wird …

Mehr …
Infographic und Logoentwicklung für FileAffairs

FileAffairs

Corporate Design für FileAffairs

Wie könnte ein IT-Firma heißen, die sich vornehmlich mit Dokumentenmanagement befasst? Wir entwickelten den Namen „FileAffairs“ und seitdem steht die Möve im Logo für Überblick über den Datenpool. Flankierend wurde ein Baukastensystem aus Icons, Infografiken und Farbcodes entworfen.

 

www.fileaffairs.de

Mehr …
Logoentwicklung, Typografie und Webdesign für die Philharmonie Essen

Philharmonie Essen

Erscheinungsbild der Philharmonie Essen

Manx gewann den Pitch zum Corporate Design der Philharmonie Essen und entwickelt die digitale Hausschrift „Philharmonie“, die auf handgeletterten Stahlfeder-Buchstaben basiert. Die Leitidee des Corporate Designs ist, die Schönheit von „unperfekten“ Formen zu betonen, die rauen Ausreißer der Buchstaben strahlen eine große humanistische Wärme aus.

Mehr …
Corporate Design und Packaging für Pasta Nuova

Pasta Nuova

Food-Design für Pasta Nuova

Ein cooles Packaging im Italo-Retrostyle wurde im Rahmen des Packaging-Redesigns entwickelt. Ein Farb-/Iconsystem zeigt die unterschiedlichen Produktgruppen.

Mehr …
Logoentwicklung, Fotografie und Marketing für lunatx

LunatX

Corporate Design für lunatX

Das Erscheinungbild unterstützt das farbenfrohe Spektakel auf eine wertige Weise, indem die Feuerinszenierungen im edlen metallischen Umfeld präsentiert werden. Mit einer gehörigen Portion Witz und Selbstironie zeigt sich die Firma in der Branche als kreatives Team. Wir inszenieren die Mannschaft in einer Anzeigenserie von Filmplakaten. Wer seinen Kunden bleibende Erlebnisse verspricht, darf selbst nicht geizen mit reizvoller Kommunikaktion. Branding, Print, Web – manx betreut den Spezialisten für Pyrotechnik und Special Effects seit der Gründung 1993 – 2012 und schafft eine ausgefallene Corporate Identity.

Mehr …
Logoentwicklung für das Gesundheitszentrum Meiderich Bahnhof

Gesundheitszentrum

Corporate Image für das Gesundheitszentrum „Meiderich Bahnhof“

Pünktlich zum 100. Geburtstag erstrahlt der Bahnhof Meiderich im neuen Glanz. Nach einer liebevollen Sanierung ist das denkmalgeschützte Gebäude bereit für seine neue Aufgabe als Gesundheitszentrum und Impulsgeber für den Stadtteil. Die Aufgabe für manx: Wir erstellen ein Logo, das die historischen Wurzeln respektiert und den Charme des Hauses widerspiegelt.

Mehr …

Food Design

Es gibt keinen härter umkämpften Markt als den Lebensmittelbereich. Wer nicht im Regal auffällt oder riesige Werbeetats darauf verwendet wahrgenommen zu werden, hat keine Chance sich unter dem riesigen Angebot durchzusetzen. Der Grossist beherrscht den Markt und es gilt, seine Gunst zu erlangen oder den Verbraucher direkt anzusprechen und damit die Nachfrage zu erhöhen. Hierfür […]

Mehr …